loop - raum für aktuelle kunst


Kontakt

About

Impressum


︎ ︎


Mark
Aktuell ︎ 
︎ Kerstin Ergenzinger 
7. Sep. bis  12. Ok. – 

B-Part Exhibition

begleitet die künftige Entwicklung der Urbanen Mitte Am Gleisdreieck mit künstlerischer Autonomie und tritt somit zugleich in einen Dialog mit den übergeordneten Themen des Gesamtprojekts – Formen des New Work, Co-working, Kultur und Sport – und schafft Synergien zwischen künstlerischen, kulturellen und sozialen Ansätzen. Künstlerischer Leiter des B-Part Exhibition ist Rüdiger Lange.

Mehr über die Ausstellungs-Formate
von B-Part Exhibition:
Be Water
︎ deutsch | english
Images of Architecture
︎ deutsch


B-Part Exhibition
Luckenwalder Straße 6b
10963 Berlin


︎ B-Part
︎ Urbanen Mitte Am Gleisdreieck


B-Part Exhibition
Be Water #1

7. Sep. bis  12. Ok. 2019
Mi . –  Sa., 14  – 18 Uhr

Kerstin Ergenzinger
Pluvial

A Tactile Sonic Architecture

Die Künstlerin ist am 14. Sep. und
am 5. Ok. ab 16 Uhr anwesend.

B-Part Exhibition
Luckenwalder Straße 6b
10963 Berlin

Mehr Info
︎ deutsch | english






︎past  ︎past ︎past 

B-Part
Artist Studios

In den B-Part Artist Studios sind Denker*innen, Künstler*innen und Kreative eingeladen, sich mit den konkreten und den gedanklichen Nachbarschaften der B-Part Räumlichkeiten auseinanderzusetzen.


Mehr Info
︎ 
deutsch | english



B-Part
Artist Studios #1

September 2019
Fr. 6.
(18 – 20 Uhr)
Sa. 7.
(14 – 18 Uhr)
Mi. 11.
(14 – 18 Uhr)

Boris Hegenbart

Intermedia Installation

B-Part
Luckenwalder Straße 6b
10963 Berlin


Mehr Info
︎ deutsch | english


Moving Grounds

im B-Part Exhibition
Für Moving Grounds werden Einzelpersonen, Gruppen und Initiativen eingeladen, prozesshaft über mehrere Tage neue Prototypen des urbanen Raums in den Blick zu nehmen.


Mehr Info
︎
 deutsch | english



Moving Grounds #2

19. Juni – 6. Juli 2019

Hexake


Mehr Info
︎ deutsch | english
︎